16:00–16:20: Entwicklung eines Datenstandards für mikroskalige Modellergebnisse (Talk V. Voss)

16:20–17:30: Workshop Standardisierte, FAIRe und CF-konforme Veröffentlichung von Daten aus der Atmosphären- und Stadtklimaforschung (A.Heil et al.)

Workshop: Standardisierte, FAIRe und CF-konforme Veröffentlichung von Daten aus der Atmosphären- und Stadtklimaforschung

Angelika Heil1, Andrea Lammert1, Vivien Voss2, K. Heinke Schlünzen2

1 Meteorologisches Institut, CEN, Universität Hamburg
2 Deutsches Klimarechenzentrum, DKRZ, Hamburg

Die Atmosphärenmodellierung ist ein wesentlicher Bestandteil der Klimaforschung. Atmosphärenmodelldaten sind nicht nur für die wissenschaftliche Zwecke von großem Interesse. Auch für Behörden, Firmen und verschiedenste Bereiche des Gesundheitswesens sind sie eine wichtige Informationsquelle.

Eine FAIRE Veröffentlichung von Atmosphärenmodelldaten gewährleistet, dass sie für ein breites Publikum nachnutzbar bleiben. Die FAIR Prinzipien legen fest, dass Daten und zugehörige Metadaten so aufbereitet und veröffentlicht werden, dass sie auffindbar (Findable), zugänglich (Accessible), im weiteren Sinne kompatibel mit Anwendungen und Workflows (Interoperable) und wiederverwendbar (Reusable) sind [1]. Die Umsetzung der FAIR Prinzipien beinhaltet die Etablierung und Anwendung fachspezifischer Daten- und Metadatenstandards. Bisher wurden derartige Standards, aufbauend auf den international vereinbarten Climate and Forecast (CF) Metadatenkonventionen [2], vorrangig für die Datenveröffentlichung von großen Vergleichsstudien mit regionalen und globalen Klimamodellen (CMIP) entwickelt. Diese lassen sich nur teilweise auf Daten hochauflösender Atmosphärenmodelldaten übertragen. Ein Teilbereich hierbei ist die mikroskalige Stadtklimamodellierung, für die es bisher keinen etablierten Datenstandard gibt. Auch können viele stadtklimaspezifischen Variablen nicht mit den CF Konventionen abgebildet werden. Um Daten aus diesem Bereich nachnutzbar veröffentlichen zu können, müssen bestehende Standards angepasst und um fachspezifische Elemente erweitert werden. Genau hier setzt das BMBF geförderte AtMoDat Projekt [3] an, in dessen Rahmen bereits eine erste Qualitätsrichtlinie zur standardisierten Publikation von Atmosphärenmodelldaten erarbeitet wurde [4].

Dieser Workshop befasst sich mit theoretischen und praktischen Aspekten einer FAIRen Veröffentlichung von Stadklimamodelldaten. Im ersten Teil des Workshops stellen wir das CF Metadatenkonzept vor; anschließend möchten wir im Dialog Ansätze entwickeln, dieses auf Stadtklimamodelldaten anzupassen. Ein Ziel ist, stadtklimaspezifischen Variablen zu identifizieren, deren FAIRe Veröffentlichung von vorrangiger Bedeutung für eine breite Nachnutzergruppe ist. Für diese Variablen sollen im Nachgang des Workshops, unterstützt durch das AtMoDat Projekt, sog. CF Standardnamen beantragt werden.

Im zweiten Teil des Workshops wird der atmodat data checker [5] vorgestellt, eine Python-basierte Open Source Software, mit dessen Hilfe sich die Konformität von Daten und Metadaten in Hinblick auf eine Qualitätsrichtlinie einfach überprüfen lässt. Eine Erweiterung dieses Tools ermöglicht zudem, die Standardisierung von Metadaten weitgehend zu automatisieren. Teilnehmende haben die Möglichkeit, die Funktionsweise der Software über ein Browser-gestützten Binder Terminal anhand verschiedener Testdaten selbst auszuprobieren.  

[1] Wilkinson, M., Dumontier, M., Aalbersberg, I. et al.: The FAIR Guiding Principles for scientific data management and stewardship. Sci Data 3, 160018 (2016). https://doi.org/10.1038/sdata.2016.18.

[2] Eaton, B., Gregory, J., Drach, B. et al.: NetCDF Climate and Forecast (CF) Metadata Conventions V1.8 (release February 2020). Available at: https://cfconventions.org/Data/cf-conventions/cf-conventions-1.8/cf-conventions.html (last access: 22 June 2021).

[3] https://www.atmodat.de/ (last access: 22 June 2021).

[4] Ganske, A., Kraft, A., Kaiser, A. et al.: ATMODAT Standard (v3.0). World Data Center for Climate (WDCC) at DKRZ (2021). https://doi.org/10.35095/WDCC/atmodat_standard_en_v3_0.

[5] https://github.com/AtMoDat/atmodat_data_checker (last access: 22 June 2021).